Posts

Es werden Posts vom November, 2015 angezeigt.

Merkel jubelt

Die Niederlage von Olaf Scholz auf dem Weg ins Kanzleramt

Hat Angela Merkel gestern Abend gejubelt! Denn diesen SPD-Kanzlerkandidaten ist sie wieder losgeworden, bevor Olaf Scholz aus den Startlöchern kam, obwohl er Helmut Schmidt an dessen Sarg versprochen hatte, nun immer so erfolgreich zu sein wie der Verstorbene.

Hat sich Angela Merkel taub gestellt! Als es um die Zusage für eine Beteiligung des Bundes an den Kosten der Olympischen Spiele in Hamburg ging, brachte sie den Aufstrebenden gleich wieder zu Fall. 

Hat Angela Merkel vorausgeschaut! Auf Olympische Spiele an Elbe und Ostsee ohne Russland, worauf Putin sauer und mit Truppen in Kiel und Hamburg reagiert hätte, bevor die Ukraine im Medaillenspiel aufgetaucht wäre. 

Hat Angela Merkel gestern Abend gejubelt! Nun muss die SPD mit Sigmar Gabriel als Kanzlerkandidat gegen sie antreten. 

Bürger innen

Andere Bürger außen

Da die Grünen schon vor geraumer Zeit festgestellt haben, dass Claudia Roth und Renate Künast von der Öffentlichkeit kaum noch als Frauen wahrgenommen werden, während Anton Hofreiter mit seinen langen blonden Haaren nur noch selten sofort als Mann identifiziert wird, wünschen sich die Grünen nicht mehr nur eine geschlechtsneutrale deutsche Sprache, sondern halten sie auch für dringend erforderlich, um die soeben genannten Personen vor weiterer Verwechslungsgefahr zu schützen. 

Die geradezu bipolare Zusammenführung der Wörter "sauer" und "lachen" im Namen des Geburtsortes von Anton Hofreiter tat ihr Übriges, wenn nicht sogar Entscheidendes. Sauerlach gab also den letzten Anstoß für die Einfügung des Sternchens als leicht zu überschreitende verbale Schwelle zwischen Frauen, die für Männer gehalten werden, und Männern, die für Frauen gehalten werden.

Diese Entscheidung kann natürlich auch zu Problemen führen, aber das ist bei Entscheidungen der Grünen…

Der Verleumder

Die seltsamen Methoden des Ruthard Stachowske aus Lüneburg

1993 gründet der Sozialpädagoge Ruthard Stachowske, der bis dahin in einer anderen Einrichtung der damaligen Sucht- und Jugendhilfe Lüneburg gearbeitet hat, die Therapeutische Gemeinschaft Wilschenbruch. 2009 macht mich ein Betroffener auf Missstände in dieser Einrichtung aufmerksam. Er ruft mich immer wieder an. Schließlich gestatte ich ihm einen Kommentar in meinem blog http://kinderunwohl.blogspot.de

Schon steht ein Anwalt aus Hamburg bei mir auf der Matte und schickt mir im Auftrag des damaligen Geschäftsführers Matthias Lange eine Klageandrohung. Mitgeteilt wird mir, was ich keinesfalls über die Einrichtung von Ruthard Stachowske behaupten solle. Das macht mich hellhörig. Ich veröffentliche einen Internet-Artikel über diesen Vorstoß, denn eine Klageandrohung ohne eine einzige Veröffentlichung von mir finde ich ungewöhnlich, eigentlich sogar lächerlich. 

Dieser Bericht löst viele Telefonanrufe von Betroffenen aus. Ich stelle

Eine Autorin bei Facebook

Es ist zum (sucht euch etwas Passendes aus)!
Deutschland ist ein Land, in dem Meinungsfreiheit herrscht. Wirklich???
Vor einigen Wochen mit einem Redakteur eines sehr großen Verlages an einem Artikel gearbeitet. Gefühlte 1000 Versionen gingen hin und her, bis die Rechtsabteilung endlich zufrieden war. O-Ton des Redakteurs: "Ja, in Deutschland darf man nicht alles kritisieren."
Soeben eine E-Mail eines Zahntechnikers erhalten, der ein kritisches Buch über Zahnmaterialien veröffentlichen wollte. O-Ton des Zahntechnikers: "Das Buch sollte im Oktober auf den Markt kommen. In letzter Minute wurde es zurückgenommen und zensiert. Offenheit und eigene Erfahrungen darf man hier in Deutschland immer noch nicht aussprechen."
Postet die Autorin Marion Schimmelpfennig auf ihren Facebook-Seiten. Auf diese Anmerkungen reagieren Kommentatoren mit Kritik an den Medien, die nicht wirklich frei seien, zu enge Beziehungen mit Konzernen und der Politik pflegten, schon in der Schule werde f…

Der Da Vinci Code

Der Beate Property Holding Limited und aller Anjas und Beates Deutschlands

Ob James N. Cunningham-Davis und Dirk Peter Neumann anschließend noch im Da Vincis gewesen sind und sich ein Weihnachtsmenü schmecken ließen, ist nicht überliefert. Hier klicken Doch der neue Da Vinci Code der Beate Property Holding Limited war gelungen. Das Wetter auf der Isle of man leider nicht. Doch das war nicht wichtig an diesem Tag, an dem dieses Insel-Unternehmen in Frankfurt am Main das Licht neuer Büroräume erblicken wollte, die so zahlreich gewesen wären wie die Firmen, die sich dort verborgen hätten.

Limited sind Unternehmen ohne Haftungskapital, mit ein paar Pfund in der Tasche und gegen eine geringe Gebühr können sie eingetragen werden, inzwischen ist diese Gesellschaftsform auch außerhalb von England erlaubt. Die Beate Property Holding Limited ist Kommanditistin der Beate Property Holding GmbH & Co. KG, nun angeblich wieder beheimatet in Frankfurt. 

Die Isle of man ist eine Insel in der irischen…

Statt Pegida und AfD

Neue Sorgen in Neuensorga (Gemeinde Lederhose)

Die Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes (Pegida) und die Alternative für Deutschland (AfD) bekommen Konkurrenz. In Neuensorga (Thüringen) haben sich Bürgerinnen und Bürger neue Sorgen gemacht, sie gründeten in diesem Ortsteil der Gemeinde Lederhose die Initiative Kinderlose Eltern gegen mehr Babys in Deutschland (Kegbade) und die Partei Alternative für Fruchtbarkeit (AfF). Stargast war der Bestsellerautor und Volkswirt Thilo Haareziehn, der jüngst mit "Deutschland schafft die Kinder ab" die Bestsellerlisten stürmte und Auszüge aus seinem neuen Werk "Kein Kind wird geboren" las.

In eindringlichen Worten warnte Thilo Haareziehn vor der Gefahr, die Kinder schon im Säuglingsalter darstellen: "Sie lehnen die deutsche Esskultur ab, stecken ihre Finger in den Brei und lecken sie ab." Auch für andere Werte der westlichen Welt wie Hilfe im Haushalt seien sie nicht empfänglich: "Kinder kra…

Reichtum als Rache

Der Verfall als Systemfehler

Vor vier Jahren ist "Väterchen Franz" gestorben, vor 50 Jahren machte ihn das Spottlied "Spiel nicht mit den Schmuddelkindern" nicht nur bei Linken bekannt, konservative Kreise bekamen es mit der Angst zu tun, weil ein Liedermacher ins Schwarze des Kapitalismus getroffen hatte, als Franz Josef Degenhardt Reichtum als Rache an sich selbst definierte. Genialer hat nie wieder jemand den Verfall als Systemfehler besungen, der nicht zu vermeiden ist. 

Wer in diesen Tagen die Nachrichten verfolgt, nimmt besser mehrmals am Tag ein Bad, sonst wird er den Schmutz nie wieder los. Würde heute Abend die "tagesschau" melden, dass bei VW auch die Namen der Vorstandsmitglieder gefälscht sind, wer würde sich darüber noch wundern? Wenn Theo Zwanziger morgen erzählen würde, dass die Brasilianer voriges Jahr mit 1 : 7 gegen Deutschland verloren haben, weil sie sonst als WM-Käufer entlarvt worden wären, wer würde da noch zusammenzucken? Wenn übermo…

Die Kluft

Zwischen Politik und Bürgern

Wer erinnert sich noch daran? Joachim Gauck wird Bundespräsident und erhebt den Anspruch: "Ich will dafür sorgen, dass die Kluft zwischen Politik und Bürgern kleiner wird." Diese Kluft ist aber noch größer geworden. 

Wie eine Meinung in einem Kopf entsteht, hat sich 1971 auch der Journalist und Schriftsteller E. A. Rauter gefragt. Sein 41-Seiten-Buch ist immer noch eine empfehlenswerte Lektüre, weiter als bis zu den nächsten Fragen führt sie aber auch nicht. Das Denken braucht immer einen Anstoß. Man muss etwas anstößig finden. Das Verhalten von Politikern finden nur noch wenige anstößig, Politiker verhalten sich inzwischen wie von den meisten erwartet. Geschieht etwas wie erwartet, denkt man nicht lange darüber nach. Man nimmt es hin.

Erwartung ohne Erwartungshaltung gibt es nicht. Dieser Halt geht verloren, wenn Versprechen nicht gehalten werden. Beim nächsten Mal erwartet man weniger, irgendwann gar nichts mehr. Aus Erwartungshaltung wird Resigna…