Posts

Es werden Posts vom April, 2015 angezeigt.

Das Gebüsch-Gerücht (XX)

Ich soll den Verdacht haben, dass ich einen Verdacht haben müsste?

17. Dezember 2014. Also lautet der Beschluss, dass der Tjaden stundenlang grübeln muss? Das Oldenburger Landgericht hat in dem Rechtsstreit Karin und Tom Nietiedt gegen Heinz-Peter Tjaden meinen Prozesskostenhilfeantrag per Beschluss vom 4. Dezember 2014 abgelehnt, weil meine "beabsichtigte Verteidigung nach dem bisherigen Vorbringen der Parteien keine Aussicht auf Erfolg" bietet. Zwei Richter und eine Richterin haben vor dieser Entscheidung ihre Köpfe zusammengesteckt. Sie studierten höchstrichterliche Urteile, das älteste stammt aus dem Jahre 1987, das jüngste aus dem Jahre 2013.

Über meinen Fall schreibt das Gericht auf Seite 3: "Ob sich der Oberbürgermeister mit Erfolg an die Klägerin herangemacht hat, von dem Kläger erwischt worden ist und von dem Kläger verprügelt worden ist (Zähne ausgeschlagen, gezielter Schlag auf das Auge) ist dem Beweis zugänglich. Es handelt sich demnach um Tatsachenbehauptun…